AGB’s und Konditionen

Allgemeines

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen liegen sämtlichen Trainingsdienstleistungen der Organic Change GmbH zugrunde. Mit der Anmeldung für eine Ausbildungs-Leistung erklärt der Auftraggeber die Kenntnisnahme und sein volles Einverständnis mit diesen Bedingungen.

Anmeldung

Die Anmeldung ist verbindlich und wird durch Organic Change GmbH innerhalb 5 Tagen bestätigt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eintreffens berücksichtigt. Ist ein Kurs ausgebucht, wird so schnell als möglich informiert und ein alternativer Termin vorgeschlagen, sofern möglich.

Änderungen/Verschiebungen/Absagen durch Organic Change

Change GmbH ist berechtigt, die Trainingsinhalte im zumutbaren Umfang zu modifizieren. Sollte ein Training durch Krankheit des Trainers, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse ausfallen, besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Organic Change GmbH behält sich weiters vor, ein Training bei zu geringer Teilnehmeranzahl abzusagen. In diesem Fall können Sie zwischen der Teilnahme an einem anderen Training oder der Rückerstattungder vollen Gebühr wählen; weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Werden aufgrund der veränderten Covid 19 Vorgaben Präsenztrainings nicht durchgeführt, kann Organic Change GmbH das Präsenztraining in ein Online Training umwandeln.

Stornierungen durch den Kunden und Ersatzteilnehmer

Stornierungen von Anmeldungen bis 4 Kalenderwochen vor Trai-ningsbeginn sind kostenfrei. Bei Stornierungen, die spätestens 2 Kalenderwochen vor Trainingsbeginn schriftlich bei Organic Change GmbH eingehen, berechnet Organic Change GmbH eine Stornogebühr in Höhe von 50 % des Trainingspreises. Bei Stornierungen des Kunden, die nach 2 Kalenderwochen vor Trainingsbeginn schriftlich bei info@organic-change.ch 5eingehen, stellen wir 100% des Trainingspreises in Rechnung. Auch bei vollständiger oder teilweiser Nichtteilnahme ist die volle Trainingsgebühr (100 %) zu entrichten. Der Kunde ist jederzeit berechtigt, anstelle des vereinbarten Trainingsteilnehmenden einen Ersatzteilnehmenden zu benennen.

Preise/Zahlungsbedingungen

Die Rechnungsstellung erfolgt vor Trainingsbeginn. Es gilt der in den Trainingsunterlagen ausgewiesene Preis zzgl.der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der in der Rechnung ausgewiesene Betrag ist ohne Abzug direkt nach Rechnungseingang und in jedem Fall vor Beginn des Trainings zu begleichen. Eventuelle gewährte Rabatte können nur dann gewährt werden, wenn der in der Rechnung ausgewiesene Betrag in der angegebenen Zahlungsfrist, spätestens jedoch bis zum Trainingsbeginn bei Organic Change GmbH eingegangen ist. Organic Change GmbH behält sich vor, Kunden, die ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nachgekommen sind, von Trainings auszuschließen.

Schutzrechte

Die im Rahmen des Trainings übergebenen Unterlagen sind ausschließlich für die persönliche Verwendung der Trainingsteilnehmenden bestimmt und verbleiben bis zur vollständigen Zahlung der Trainingsgebühr Eigentum von Organic Change GmbH. Die Verwendung für die Unterrichtung Dritter, die Weitergabe der Unterlagen an Dritte und die Vervielfältigung ist nicht zulässig. Im Besonderen gelten die Copyright-Bestimmungen der Hersteller und Copyright Eigentümer. Es werden möglicherweise Foto/Filmaufnahmen im Training gemacht, die auch die Aktionen der Teilnehmer zeigen. Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass diese Bilder/Filme gemacht werden und dass diese Bilder für kommerzielle Zwecke von Organic Change GmbH genutzt werden. Die Bildrechte liegen bei Organic Change GmbH. Die Teilnehmenden erklären sich auch bereit, dass Organic Change GmbH ihren jeweiligen Firmennamen als Referenz verwenden darf.

COVID 19 Regeln

Organic Change GmbH unternimmt alle Anstrengungen um sichere Trainings anbieten zu können. Die Trainer sind darauf bedacht, dass alle notwendigen Sicherheitsmassnahmen eingehalten werden. Sollten trotz aller Anstrengungen eine Infektion während der Zeit eines Trainings erfolgen, ist Organic Change GmbH nicht für daraus enstehende Kosten oder Ansprüche haftbar.

X